Telefon: 07181 93981-0
  • Gauppsche Apotheke Schorndorf Geschichte 2
  • Gauppsche Apotheke Geschichte
  • Gauppsche Apotheke Geschichte 3
  • Gauppsche Apotheke Schorndorf Geschichte4
  • Gauppsche Apotheke Schorndorf Geschichte
Geschichte Gauppsche Apotheke Schorndorf

Einige wegweisende Daten in der Geschichte der Gaupp’schen Apotheke

1689Georg Michael Palm kauft das Gebäude und gründet die „Obere Apotheke“.
1773Beginn der Gaupp’schen Dynastie in der Oberen Apotheke: Jakob Victorin Gaupp übernimmt die Apotheke und wird als angesehener Bürger auch langjähriger Bürgermeister der Stadt Schorndorf
1839Der Apotheker Christian Grünzweig heiratet Luise Christine Gaupp und übernimmt die Apotheke. Er hat aus seiner Praktikantenzeit in der französischen Schweiz mehrere Spezialitäten nach Schorndorf gebracht.
1840Die Produktion der „Schorndorfer Lakritzen“ wird aufgenommen. Diese Tradition wird über 160 Jahre beibehalten. Viele Schorndorfer erinnern sich noch heute an diese sehr beliebte Hausspezialität.
1893Apotheker Karl Adolf Gessner, ein Enkel von Louise Gaupp, widmet sich in besonderem Maße der Homöopathie und führt ein umfangreiches homöopathisches Sortiment ein.
1920Apotheker Hermann Gaupp und Hermann Mörike übernehmen die Apotheke („Firma Gaupp und Mörike“)
1927Hermann Gaupp, ein Urenkel von Gottlieb und Louise Gaupp wird alleiniger Inhaber und setzt den engagierten Aufbau der homöopathischen Abteilung fort. Er nimmt größere Umbauarbeiten in Angriff, wie beispielsweise die umfangreiche Renovierung des Hauses und die Freilegung des wunderschönen Fachwerks.
1943Nach dem Tode von Hermann Gaupp führen die Witwe Gretel Gaupp und ihre Tochter Rosemarie – beide zu diesem Zeitpunkt Apothekerassistenten vorübergehend die Apotheke weiter.
1949Rosemarie Gaupp hat ihr Pharmaziestudium beendet und übernimmt die Apotheke, die sie dann fast vier Jahrzehnte mit großem persönlichen Engagement leitet.
1986Dr. Heinz-Jürgen und Hannelore Kopmann übernehmen die Gaupp’sche Apotheke für über zwei Jahrzehnte. In dieser Zeit werden nochmals umfangreiche Umbau- und Modernisierungsarbeiten in der Apotheke durchgeführt.
2009Peter Gamm, der zuvor schon 11 Jahre in Bad Cannstatt selbständiger Apotheker war, leitet die Gaupp’sche Apotheke.
2011Eröffnung Historischer Apothekenkeller: Annette und Peter Gamm haben die alten Schätze der Gaupp'schen Apotheke im Gewölbekeller ausgestellt. Führungen für Erwachsene sowie Aktionen für Schulklassen, Kindergärten und Geburtstagsfeiern werden angeboten.